Archiv für Oktober 2013

Normal geile Antifa-Soliparty mit der Antilopen Gang, Scheissediebullen, DJ Nastea und Untergrund Urte

Es ist 2013 und Deutschland feiert sich als weltoffener Aufarbeitungsweltmeister. Doch der Antisemitismus, getarnt im antizionistischen Gewand, ist immer noch ein beliebter Volkssport, sei es beim NPD-Stammtisch, in einer Spiegelonline-Kolumne oder bei sogenannten Kulturveranstaltungen eines Café Palestine in Freiburg. Derweil schreitet Ungarn ungestört Schritt für Schritt in den Faschismus, während in Deutschland Neonazibanden unter staatlicher Aufsicht mordend umherziehen. Der deutsche Mob protestiert wieder gegen ‚Überfremdung‘ und AsylbewerberInnenheime und schreckt nicht davor zurück auch Gewalt anzuwenden. Hand in Hand mit Nazis und sonstigem Gesocks zeigt das ach so weltoffene Deutschland mal wieder sein wahres Gesicht. Es bleibt dabei, Antifa-Arbeit ist immer noch wichtig und richtig! (mehr…)

Nach Brandaschlag auf das Asylbewerberheim: Spontandemonstration in Wehr (Baden)

In den späten Abendstunden des 23.10.2013 versammelten sich ca 30 AntifaschistInnen in Wehr (Baden) zu einer Spontandemonstration als Reaktion auf den Brandanschlag auf das Asylbewerberheim am 20.10.2013. Mit dieser Aktionsform wollten wir unsere Solidarität mit den betroffenen BewohnerInnen aufzeigen und auf die jetztige Situation von AsylbewerberInnen aufmerksam machen. (mehr…)